Kohlenmonoxid-Detektor mit 85dB Alarm, EN 50291 geprüft

Kohlenmonoxid-Detektor mit 85dB Alarm, EN 50291 geprüft
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Fr. 22.50
inkl. 7.7 % MWST zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: Lagerartikel
Art.Nr.: 6274



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Alarmiert Sie zuverlässig bei erhöhter Kohlenmonoxid-Konzentration im Raum.
 

CO (Kohlenmonoxid) kann kann mit blossem Auge nicht wahrgenommen werden und ist zudem geruchs- und geschmacksneutral. Daher wird das hochgradig giftige Gas auch als "leiser Killer" bezeichnet. Ohne ein entsprechendes Frühwarnsystem ist ein rechtzeitiges Erkennen gesundheitsgefährdender Werte, z.B. bei einem Problem mit der Heizung, so gut wie unmöglich. Experten erachten die Anschaffung eines Melders aus diesem Grunde als eine sinnvolle Investition in die eigene Sicherheit. Schützen auch Sie sich und Ihre Familie vor der unsichtbaren Gefahrenquelle und den folgenschweren Konsequenzen einer solchen Vergiftung.

Der DIN EN50291 geprüfte CO-Melder kann Sie mit Hilfe seines 85 dB lauten Alarmtons rechtzeitig vor austretendem Kohlenmonoxid warnen. Er sorgt für eine permanente und zuverlässige Überwachung Ihrer Räumlichkeiten und verfügt dabei über eine Reichweite von ca. 9 m.

Der Kohlenmonoxid-Detektor verfügt neben dem akustischen 85 dB Warnton über einen optischen Alarm, welcher durch das Blinken der roten LED auf sich aufmerksam macht. Sein integrierter elektrochemischer Sensor ist mit einer besonders präzisen und empfindlichen Technologie ausgestattet und erkennt so bereits geringste Mengen des giftigen Gases in der Umgebungsluft. Über das blau beleuchtete LCD-Display können Sie jederzeit die aktuelle CO-Konzentration in Ihren Räumlichkeiten abrufen. Das Gerät speichert automatisch den letzten Spitzenwert, sodass Sie selbst nach einer längeren Abwesenheit überprüfen können, ob sich eine Gefahrensituation ereignet hat.
Weitere Funktionen sind die Test- / Reset-Taste, sowie die Warnung bei niedrigem Akkustand.

Der Detektor wird über 3× handelsübliche 1,5 V AA Batterien betrieben (nicht enthalten) und eignet sich für die Verwendung in privaten Haushalten, in Wohnmobilen oder auf Booten.

Eigenschaften:

  • Lauter, akustischer 85 Dezibel Alarm und optische Warnung über rote, blinkende LED
  • DIN EN5029 geprüft für Ihre Sicherheit in Haus, Wohnmobil und auf dem Boot
  • Permanente Überwachung der Konzentration durch den Kohlenmonoxid Melder
  • Besonders präzise elektrochemische Sensor-Technologie
  • Reichweite: ca. 9 m
  • Kann CO aufgrund der Verbrennung fossiler Brennstoffe wie Benzin, Propan, Erdgas, Öl und Holz erkennen
  • Kann vor tödlichem CO-Gas schützen
  • Batteriebetrieben: 3× 1,5 V AA Batterien (nicht enthalten)
  • Test- / Reset-Taste und Batteriewarnung
  • Alarm-Speicherfunktion zur Sicherung des Spitzenwerts
  • Grüne und rote LED: zeigen ordnungsgemässen Betrieb an (Kontrollleuchten), sowie den Alarm-Status
  • 3-stelliges multifunktionales LCD-Display
  • Farbe: weiss
  • Abmessungen: Ø 100 mm × 38 mm (H)

Lieferumfang:
Kohlenmonoxid Detektor inklusive Montagematerial (2× Dübel, 2× Schrauben)
 

Hintergrund-Informationen:
Kohlenmonoxid ist für den Menschen extrem giftig bis tödlich und das Ergebnis einer unvollständigen Verbrennung, wie beispielsweise bei defekten Gasgeräten, blockiertem Schornstein oder Rauchabzug. Auch in "zu gut" isolierten Wohnungen kann insbesondere in den beheizten Wintermonaten eine zu hohe Konzentration entstehen. Diese bildet sich dann aufgrund von einer nicht ausreichenden Zufuhr von Sauerstoff.
Installieren Sie für Ihren Schutz mindestens einen DIN EN50291 geprüften CO-Melder in Räumen mit Holz oder Gas betriebenen Vorrichtungen.
Gefahrenquellen stellen im Allgemeinen alle Brennstoff-Geräte dar, welche nicht einwandfrei funktionieren, falsch installiert sind, oder nicht ausreichend belüftet werden. Dazu zählen beispielsweise (Holz-)Öfen, Gasherde und -Wäschetrockner, Warmwasserbereiter, mobile Heizöfen für brennbare Stoffe, Kamine und manche Schwimmbeckenheizungen. Rückzugluft und Luftdruckunterschiede, korrodierte oder undichte Lüftungsrohre, ein defekter Ofenwärmetauscher, sowie Fahrzeug- und andere Verbrennungsmotoren können ebenfalls eine Gefährdung darstellen.

Kohlenmonoxid-Detektor mit 85dB Alarm, EN 50291 geprüft
Kohlenmonoxid-Detektor mit 85dB Alarm, EN 50291 geprüft
Kohlenmonoxid-Detektor mit 85dB Alarm, EN 50291 geprüft
Kohlenmonoxid-Detektor mit 85dB Alarm, EN 50291 geprüft
Kohlenmonoxid-Detektor mit 85dB Alarm, EN 50291 geprüft